logo
 
 
 
 
 
Unfallverhütung
26.11.2020
Lehrgang Jährliche Unterweisung Hubarbeitsbühnenführer und Unterweisung für Benutzer persönlicher Schutzausrüstung

Kursnummer: GBFS 20-3959459
Anmeldeschluß: 19.11.2020
Teilnehmerplätze insgesamt: 10
Zertifikat über Teilnahme: ja
Zeitumfang: 6 Schulstunden
Bildungsprämiengutschein: ja
Zielgruppe: Hubarbeitsbühnenführerausbildung

Lehrgangsbeschreibung:
Auf Grundlage unseren Unfallverhütungsvorschriften sowie der DGUV 100 - 500, der DGUV Grundsatz 308-008 und der DGUV Regel 112-198 bieten wir diesen Lehrgang, für den Umgang mit Hubarbeitsbühnen und Persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) für mehr Sicherheit an. Die Berufsgenossenschaft fordert gemäß DGUV Vorschrift 1, eine jährliche Unterweisung durchzuführen. Im Schornsteinfegerhandwerk kann es zum Einsatz persönlicher Schutzausrüstung bei verschiedenen Tätigkeiten kommen, in dieser Tagesschulung können Sie zu Ihrer zusätzlichen Auffrischung in Ihrer Hubarbeitsbühnenausbildung die besonderen Anforderungen der Persönlichen Schutzausrüstung erlernen. Lehrgangsinhalte Auffrischung Hubarbeitsbühnenausbildung Besondere Anforderungen der einzelnen Ausrüstung Bestimmungsgemäße Benutzung Richtiges Anschlagen Ordnungsgemäße Aufbewahrung Erkennen von Schäden Lehrgangsziel:
Ziel ist die Verantwortung zu verdeutlichen und Unfälle zu vermeiden.


Verpflegung:
Vor Ort haben Sie die Möglicheit einen Snack zu erwerben. Die Verpflegung ist nicht im Preis enthalten.

Veranstaltungsort in Hannover:
Willenbrock Fördertechnik GmbH & Co. KG, Kleiner Holzhägen 8, 30559 Hannover

Parkplätze:
Keine Angaben.
 
 
 
Gerne stehen wir Ihnen für Fragen rund um unsere Lehrgänge und unsere Dienstleistungen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen aus Langenhagen,
Ihr Team der GBFS mbH


Telefon: 0511-77036-25, Telefax: 0511-77036-99, E-Mail: info@gbfs-mbh.de