logo
 
 
 
 
 
Recht
05.10.2021
Lehrgang 1. BImSchV mit Änderungen vom 13.06.2019

Kursnummer: GBFS 21-4658732
Anmeldeschluß: 29.09.2021
Teilnehmerplätze insgesamt: 15
Zertifikat über Teilnahme: ja
Zeitumfang: 6 Schulstunden
Bildungsprämiengutschein: nein
Zielgruppe: bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger

Lehrgangsbeschreibung:
Dieses Tagesseminar geht auf die Grundsätzlichkeiten der 1.Verordnung zur Durchführung des Bundesimmissionsschutzgesetzes ein. Die Praxis hat gezeigt, dass es immer wieder zu Auslegungsfragen bei den Ableitbedingungen, der Einstufung der Feuerstätten, der Beratungspflicht, und den Messpflichten kommt. Die Abgrenzung von Einzelraumfeuerungsanlagen zu Zentralheizungen ist ein zentrales Thema dieses Tageslehrgangs. Der b.BSF braucht rechtliche Sicherheiten bei der In- und Außerbetriebnahme. Wie und mit welchen Fristen ist eine Anlage außer Betrieb zu nehmen, gibt es Ausnahmen und wann ist die zuständige Behörde einzuschalten? Dieses Seminar vermittelt rechtliche Sicherheiten unter Einbeziehung der neuesten Kommentierungen und Rechtsurteile.
Verpflegung:
Die Tagesverpflegung umfasst die folgenden Speisen:
  • Suppe
  • Mittagessen
  • Kaffee/Kuchen


Veranstaltungsort in Langenhagen:
GBFS-mbH, Konrad-Adenauer-Str. 7, 30853 Langenhagen

Parkplätze:
Es stehen ca. 45 Parkplätze auf unserem Innenhof zur Verfügung. Ein freier Parkplatz kann nicht garantiert werden, jedoch stehen auch in der unmittelbaren Umgebung kostenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.
 
 
 
Gerne stehen wir Ihnen für Fragen rund um unsere Lehrgänge und unsere Dienstleistungen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen aus Langenhagen,
Ihr Team der GBFS mbH


Telefon: 0511-77036-25, Telefax: 0511-77036-99, E-Mail: info@gbfs-mbh.de